Float

Warten … von Helmut Scheel

Der Salinenweg nahe Ramsau

Der Salinenweg nahe Ramsau im Januar - In der Mitte der Hohe Göll und das Hohe Brett.

 

Fotografie: Volker Lesch – www.licht-reise.de.

 

Warten (von Helmut Scheel – der gerade am Mountainfloat zu Gast ist)

 

zwischen den wolken
drängt
vergissmeinicht blau
auf die berge
über nebelschwaden
dünner schnee
darunter
braunkahler wald

 

warten
in den graugelben
blütenrieseln der haselnußstauden
warten
auf flauen
weichen wind

 

über den wolken
wächst sonne
in der erde
wachsen wurzeln
in benachbarten
fremden
neuen raum

 

 

Silent Retreat mit Floating bei Mountainfloat

Silent Retreat mit Floating bei Mountainfloat

Das Floatingcenter Mountainfloat in einen 500 Jahre alten Bergbauernhof und Kraftplatz hoch über Bad Reichenhall mit seinen drei Gästezimmern und Meditationsraum entwickelt sich immer mehr zu einem Ort der inneren Einkehr und des Rückzugs für Menschen, die eine kleine Auszeit vom Alltags- oder Beziehungsstress brauchen und Neuorientierung suchen.

Diesem Bedürfnis seiner Gäste folgend bietet der Gastgeber, Michael Gentschy in Zukunft monatlich ein „Silent Retreat-Wochenende“ an. Bei maxiaml sechs Teilnemer/inne/n können Tagesablauf und Inhalte und Verpflegung optimal auf die aktuelle Situation und Bedürfnisse der Gäste abgestimmt werden. Die Retreats beginnen am Freitag mit dem Abendessen. Hier werden mit den Gästen Ablauf und Inhalte besprochen. Es endet am Sonntag Nachmittag mit dem Nachmittagskaffee. Körperübungen aus Yoga und anderen Traditonen, Floaten, Möglichkeit zu Einzelgesprächen, spirituelle Impulse über den Tag, Satsang, einfache Morgen- und Abendrituale und das bewußte Einnehmen der Malzeiten im Schweigen werden tragende Elemente dieser Auszeiten sein.

Weiterlesen

Die große Atembewegung – Yoga mit Michael Gentschy

Tadasana – Video mit Michael Gentschy