Michael Gentschy

Winter am Mountainfloat

 

Rechtzeitig zum Ende der Weihnachtsferien ist er doch noch eingekehrt. Der langersehnte Winter im Nonner Oberland. Während Baba, der Hauskater sich angesichts der weißen Massen doch etwas „zurückhaltend“ präsentiert und sein Heil eher in der Nähe des Freßnapfs sucht, weckt Michael Gentschy die Schneefräse aus dem Sommerschlaf. Eine Stunde später sind die Terasse und der Parkplatz frei. In der Stube hat derweil die letzte Stunde des Weihnachtsbaumes 2017 geschlagen. Noch einmal brennen die Kerzen und die Hühner des Bertesgadener Baumschmucks picken die letzten Körner. Der Abacus verschwindet bis Dezember im Karton. Ja – und dann bricht plötzlich die Sonne durch die Schneewolken und Nonn erstrahlt in gleißendem Sommerlicht.

Moderation: Michael Gentschy
Video, Schnitt, Musik: Volker Lesch

Ausflugsziele vom Mountainfloat Bad Reichenhall – Die Salzachöfen bei Golling …

Die Salzachöfen sind laut Wikipedia „… der klammartige Durchbruch des Flusses Salzach durch die nördlichen Kalkhochalpen zwischen Hagen- und Tennengebirge … „. Im Bild Sedimentfluten, die mit ungeheurer Kraft Richtung Klammausgang streben. Relative Dunkelheit im „Dom“. Figuren über Figuren.

Eine Schimäre, die aus dem Fels zu fressen scheint, ein Savannenkrieger, ein Totenkopf im „Dom“. Überhaupt viel „Afrikanisches“. Einmal erscheint der Kontinent komplett, mit menschlichem Kopf samt Ohrring ganz im Westen, das andere Mal nur halb mit besagter Schimäre. Viel Spaß beim Suchen und Finden …

Sie erreichen die Salzachöfen vom Mountainfloat aus mit dem Auto in ca. 40 Minuten, Michael Gentschy ist Ihnen bei der Routenplanung gerne behilflich.

Fotos: Volker Lesch – www.licht-reise.de.

Salzachöfen

Salzachöfen

Salzachöfen - Westafrika

Salzachöfen - Westafrika

Salzachöfen - Schimäre

Salzachöfen - Schimäre

Salzachöfen - Afrika

Salzachöfen - Afrika

Salzachöfen - Totenkopf

Salzachöfen - Totenkopf

Salzachöfen - Savannenkrieger

Salzachöfen - Savannenkrieger

Der Vogel und die Schlange – iPhone Multimedia am Mountainfloat Bad Reichenhall

Zufall, Ungeplantes – Kunst schafft sich hin und wieder aus dem Nichts eine eigene, neue Realität. Am Abend des Neunten Juni – eine Gitarre, eine Amsel, ein paar Vögel im Hintergrund. „Mitschnitt“ des Ganzen am iPhone . Vier Tage später. Schatten der Bäume vor dem Fenster. Die Regie des Windes eröffnet das Schauspiel. Links der Bildmitte ein Vogel. Eine schwimmende Ente. Vielleicht? Rechts eine Schlange, die sich an Blattwerk labt. Dialog ohne Worte, ein wenig fremd und doch passt alles zusammen. Wie im Leben. Musik und Video: Volker Lesch (www.licht-reise.de).

Homa-Feuerzeremonie mit Ranga Nambakam im Mountainfloat

Highlight im Monat Mai bei Mountainfloat

Der indische Brahmane Ranga Nambakam zelebrierte anlässlich seines Geburtstags eine große Homa-Feuerzeremonie im Meditationsraum, zu der auch Gäste  geladen waren. Das Vedische Feueropfer rmit geklärter Butter und Kuhdung hat eine mindestens 3000-Jährige Tradition und ist sicher das älteste noch praktizierte Ritual auf unserem Planeten. Mit Gesten (Mudras) und Heiligen Mantren aus den Veden kreierte der Brahmane eine hohe reinigende und heilende Energie im Raum, die von allen wahrgenommen wurde. Der tiefere Sinn des Feuerzeremoniells besteht darin, alles Negative und Vergängliche in der Glut des Feuers zu transformieren und in die Einheit mit der höchsten göttlichen Energie zu kommen. Fotos: Volker Lesch – www.licht-reise.de

Michael Gentschy bei der Einführung

Michael Gentschy bei der Einführung

Vedische Feuerzeremonie

Vedisches Feueropfer

Ranga Nambakam

Ranga Nambakam

Homa-Feuerzeremonie

Homa-Feuerzeremonie

Celebration …

Lieber Michael.

Zweifellos, Du warst am vergangenen Samstag DER gefragte Mann am und im Mountainfloat. Per SMS, am Telefon, persönlich, moderierend, versorgend, präsent …. Herzlichen Dank für ein wunderschönes und inspirierendes Fest anlässlich Deines 55ten Geburtstages. Die strahlenden Gesichter Aller, die bis in die frühen Morgenstunden gemeinsam mit Dir feierten sind Ausdruck dessen, was Du da auf die Beine stellst. Danke.

Herzlichst!

Volker – www.licht-reise.de

Und ein Stück Musik „zum Mitnehmen“ gibt es natürlich auch.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

„Volume Two“ – Volker Lesch 2011

Die große Atembewegung – Yoga mit Michael Gentschy